Wisdom Seminar Details

The Athena Wisdom Institute offers an integrated approach to holistic well-being through mindfulness in all walks of life - Mindful Living - Mindful Working: Work Life Balance.

Innere Frau und Innerer Mann

Ausbalancierung der beiden inneren Prinzipien

Details

Category:
Personal Development
Date:
09.05.2020 - 10.05.2020
Duration:
2 Tage
Time:
09:00 o'clock
Language:
German
Location:
Zürich city
Trainer:
Monika Ruhstorfer
Price:
CHF 500.00 (incl. VAT)

Als Frau ist es vor allem wichtig, die eigene Weiblichkeit, aber auch den Inneren Mann, den sog. „Animus“ (nach C.G. Jung) zu entfalten. Für Männer gilt es, das eigene Mannsein und die persönliche Innere Frau, die „Anima“ zu entwickeln. Das macht uns als Menschen ganzer und heiler. 

Begleitet vom schamanischen Trommelrhythmus reist Du zu Deiner persönlichen Inneren Frau und zu Deinem persönlichen Inneren Mann.  

Du lernst dabei Deine weiblichen und männlichen Anteile besser kennen und schätzen. Vielleicht entdeckst Du auch neue, bisher schlummernde oder nicht gelebte Fähigkeiten und Eigenschaften. 

Nach einer Reise an Deinen persönlichen Kraftort begegnen sich dort Deine Innere Frau und Dein Innerer Mann. Diese Begegnung wird oft auch als die "Heilige Hochzeit" bezeichnet.  

Es kann dadurch eine Ausbalancierung der Gegensätze links/rechts, eine Versöhnung männlich/weiblich und ein besseres Zusammenspiel von logisch/intuitiv stattfinden. Dies wirkt sich harmonisierend aus auf die Beziehung zu Dir selbst, zum anderen Geschlecht und auf Beziehungen allgemein. 

Manchmal entsteht in der Begegnung der Inneren Frau und des Inneren Mannes  etwas ganz Neues, wie ein gemeinsames "Kind", etwas Kreatives, vorher nicht Dagewesenes. 

In jedem Fall dienen diese Reisen dem Kennenlernen und Liebenlernen Deiner Inneren weiblichen und männlichen Anteile. 


Course days

Tag 1 07.03.2020
Tag 2 08.03.2020

Target audience

Frauen


Course schedule

Tag 1 10.00-18.00 Uhr Reise zur inneren Frau / zum inneren Mann
Tag 2 10.00-18.00 Uhr Reise zum Kraftort / zur Begegnung innerer Frau und innerem Mann

Course methodology

Kurze Theorieteile, viel Praxis: im Kern vor allem innere Reisen, begleitet von der Trommel oder Rassel. Ergänzend Tanz und Bewegung und Rituale, abgestimmt auf den Seminarinhalt.  

Außerdem Gespräch und Austausch zur Vertiefung und für offene Fragen. 


Course gain

  • Die innere Frau und den inneren Mann kennen lernen 
  • Wissen um die persönlichen Anlagen erweitern 
  • bisher schlummernde/nicht gelebte Fähigkeiten entdecken 
  • sich selbst mehr lieben lernen mit allen Facetten  
  • eine Balance finden zwischen logisch-analytisch und gefühlsmässig-intuitiv
  • das persönliche Potential erweitern
  • die Beziehung zu sich selbst/ die Selbstannahme verbessern 
  • die Beziehung zum anderen Geschlecht verbessern
  • mehr Selbstbewusstsein als Frau
  • Spannungsfelder zwischen inneren weiblichen und männlichen Anteilen erkennen und in Harmonie bringen
  • die persönliche Ausstrahlung verstärken
  • Bewusst werden der Bedürfnisse der weiblichen und männlichen Seelenanteile
  • Versöhnung zwischen weiblichen und männlichen inneren Anteilen
  • Erkennen von verdrängten oder verborgenen Potentialen
  • Versöhnung mit der Verschiedenartigkeit in sich selbst („zwei Seelen in meiner Brust“)
  • Bewusst werden der besonderen persönlichen „Ressonanzen“/Vorlieben
  • Chance, das eigene Leben zu bereichern

Innere Frau und Innerer Mann